2020-03-schauzeit_19_dsc_8302

Café Kosmo

Café Kosmo

Zeitpunkt

seit September 2019

Standort-Tester

Café Kosmo
bei Instagram

Objekt

Bahnhofstraße 34
41236 MG-Rheydt

Die Geschichte

Pia Kremer und ihr Team vom veganen Café Kosmo starten in das Jahr 2020 mit neuen Kreationen und bisher bewährten Klassikern. Bei wöchentlich wechselnden Tagesgerichten nimmt sie die Gäste mit auf die Reise in ganz unterschiedliche Länder, passend zum kulturell-bunten Stadtteil Rheydt. Immer im Programm gibt es Getränkvaraitionen aus biologisch angebauten "Segelkaffee" mit Soja-, Mandel- oder Hafermilch; dazu eine Auswahl raffinierter Kuchen oder auch herzhafte Snacks.

Mit der erfolgreichen Teilnahme an der Schauzeit 2019 und vorhergehenden Verhandlungen mit dem Eigentümer des bis dahin leerstehenden Gastro-Lokals, einigte man sich gemeinsam auf einen anschließenden Ein-Jahresmietvertrag. Und so erzielte das Café Kosmo in Rheydt den besten Fall einer temporären Pop-Up Nutzung: einen Dauermietvertrag, der im besten Fall noch viel länger hält und uns weiterhin in die vegane Welt der Kulinarik führt.

 

2020-03-schauzeit_04_dsc_8095

Morphosa Home

Morphosa Home

Zeitpunkt

September 2019 - April 2020

Standorttester

Morphosa Home
www.morphosahome.de

Objekt

Limitenstraße 58
41236 MG-Rheydt
Zur Immobilie

Die Geschichte

Stilvolle Möbel und Wohnaccessoires – die finden Dekoliebhaber seit September 2019 auf der Limitenstraße 58 nicht nur im Internet. Pervin Wijgers erfüllte sich mit der Teilnahme an der Schauzeit 2019 den Traum vom eigenen Laden in Rheydt: nach ihrer frischen Geschäftsgründung und der Einrichtung eines ersten Online-Auftrittes, konnte Wijgers einen Schritt weitergehen und hier ihren eigenen Pop-Up Store für sechs Wochen umsetzen. Nach der Schauzeit verlängerte sie die Nutzung des Ladenlokals in Form einer temporären Nutzung für einen Showroom von Morphosa Home.

Das atmosphärische Ladenlokal zeigt die Bandbreite an verschiedenen Dekostilen, die Morphosa Home zu bieten hat. Und ist ein Ort der Inspiration auf der Suche nach dem neuen Lieblingsstück für Zuhause.

2019_waldhausener_vakanz14

Vakanz - Kunst belebt Altstadt

Vakanz - Künstlerische Zwischennutzungen an der Waldhausener Straße

Zeitpunkt

August - Oktober 2019

Veranstalter

Altstadtinitiative Mönchengladbach e.V.

Involvierte Kunstschaffende

Lars Wolter, Klaus Schmitt, Jonas Habrich, Josephine Garbe, Schrei auf e.V., Klara Virnich, Lucie Gorzolka, Sarah Link, Garwin Dickhoff

bespielte Objekte

Waldhausener Straße 2-6 Waldhausener Straße 10 Waldhausener Straße 16 Waldhausener Straße 24 Waldhausener Straße 27 Waldhausener Straße 62 Waldhausener Straße 65

Rückeroberung brachgefallener Gewerbeflächen

Die Goldene Ära der Mönchengladbacher Altstadt hat sich rückblickend als nicht überlebensfähige Monokultur herausgestellt. Viele leerstehende Objekte säumen die Straße zwischen dem Alten Markt und der Sternstraße. Sie sind Zeugnisse des in den 90er Jahren eingesetzten Kneipensterbens und des Herunterwirtschaftens von Immobilien. Die inzwischen gesundgeschrumpfte Ausgehmeile Waldhausener Straße hat jedoch auch viel Raum für Neues preisgegeben. Mit dem Projekt „Vakanz – künstlerische Interimsnutzungen an der Waldhausener Straße“ hat die Altstadtinitiative Mönchengladbach e.V. effektvoll begonnen, diese Möglichkeitsräume zurückzuerobern und ihnen eine neue Nutzung zuzuführen. Das Projekt „Vakanz – künstlerische Interimsnutzungen an der Waldhausener Straße“ hat über die Dauer von drei Monaten eine Belebung ausgewählter Leerstände durch künstlerische Nutzung als Atelier, Ausstellungs- oder Aufführungsort erzielt.   Die temporäre Belebung von Räumen an der Waldhausener Straße als „dezentrales Ausstellungsprojekt“, hat nachhaltige Vernetzungsarbeit zwischen den teilnehmenden Künstlern ermöglicht und wertvolle Kontakte zu den Bewohnern und Akteuren des Viertels hergestellt. Eigentümern der leerstehenden Objekte wurden neue, aufwertende und aufregende Nutzungsmöglichkeiten ihrer Immobilien aufgezeigt. In kontrastreichen räumlichen Bedingungen, fand ein breites Spektrum an künstlerischer Nutzung statt. Hier konnten bildende Künstler arbeiten und ausstellen, darstellende Künstler proben und aufführen. Eine Vielzahl von geführten Rundgängen und Veranstaltungen sind ein nachhaltiger Beleg dafür, welch belebende Kraft eine künstlerische Bespielung haben kann.

Das Team von Provisorium unterstützt euch gerne bei der Suche nach eurem Platz in unserer Stadt. Meldet euch einfach bei uns.

Mönchengladbach
Zentrum

Quartiersmanagement
Gladbach & Westend

Stefan Sturm

Mail an Stefan

Telefon 02161 2953275

Mönchengladbach
Rheydt

Quartiersmanagement
Rheydt

Daniela Marischen und Eva-Maria Heiß

Mail an Daniela und Eva

Telefon 02166 2626281

Mönchengladbach
Altstadt

Stadtteilkoordinator
Stadt Mönchengladbach

Marius Müller

Mail an Marius

Telefon 02161 258003

Mönchengladbach
Spezialobjekte

Wirtschaftsförderung
Mönchengladbach

Eva Eichenberg

Mail an Eva

Telefon 02161 8237983

Wir, Freunde und Förderer